•  
  •  
Der Handgun IPSC Level I bildet die Grundlage für den sicheren Umgang mit Schusswaffen. Der Kurs lernt die wichtigsten Elemente des Schiessens. Beginnend bei den Sicherheitsregeln und derer Funktion. Weiter über die Verbindung der Körperdynamiken mit der Waffe und deren Konsequenzen auf Präzision, Rückstossmanagement und Manipulationen.

Dieser Kurs eignet sich für Schützen welche mit IPSC beginnen wollen oder Kenntnisse über das dynamische Schiessen erlangen wollen.
Der Kurs kostet: CHF 690.- für beide Kurstage
Benötigtes Material: IPSC Ausrüstung, ca. 250 Schuss pro Tag, Motivation
Voraussetzung: Aktueller Strafregisterauszug oder WES, ID oder Pass, Gültige Privathaftpflichtversicherung mit mindestens 3 Mio. Deckung
Durchführung: 10 Teilnehmer
Daten: Siehe Kalender

Kurstag I.
  • Einleitung / Einführung / Sicherheitsregeln und Vorschriften / Gesetze / Regeln und Scoring
  • Funktion von Waffentypen, Ausrüstung
  • Waffenhaltung / Stellung / Gleichgewicht / Atmung
  • Abziehen und Reset / Abzugsdynamik und Fehlerquellen
  • Zielbild und Zieltechniken / Feedback über Korn
  • ​Manipulationen
  • Ziehen – Schiessen Feuerarten
  • Präzisionsschiessen / Schussbild / Einschiessen  der Waffe
  • Beidhändiges Schiessen / starke Hand / schwache Hand
  • Positionen - stehend, kniend, sitzend, liegend
  • Magazinwechsel
Kurstag II.
  • Zielwechsel
  • Störungserkennung und Behebung
  • Repetition der einzelnen Techniken
  • Trainingsplan
  • Schriftliche  Theorieprüfung
  • Prüfungsschiessen
  • Persönliches Feedback an Teilnehmer und Zertifikatsübergabe